Fazit März 2021

Im Monat März konnten wir unglaubliche Fr. 500.- sammeln! Wir sind einfach nur glücklich und stolz, dass wir dies dem Verein «Pferde in Not» überweisen dürfen. Auch konnten wir noch einiges an Sachspenden vorbeibringen!

Liebe Spender, liebe Sponsoren, vielen lieben Dank für Eure wertvolle Unterstützung! Es ist unglaublich was wir dank Eurer Hilfe bereits leisten konnten!

Nun heisst es weiter nach vorne schauen, um unser Aprilprojekt zu unterstützen! Alles gesammelte im April, kommt dem «Tierlignadenhof» in Kaisten zu gute.


Auch im März durften wir wieder neue Sponsoren begrüssen. Dies sind zum einen das Mexikanische Restaurant in Olten: Los Jalapenos. Aktuell ist natürlich nur Lieferdienst in der Region Olten möglich. Lass Dich aber überzeugen, bestelle dein Lieblingsmenu und/oder gönne Dir ein Abendessen mit deinen Liebsten (sobald wieder möglich) vor Ort! Die Speisekarte, das Ambiente und das zuvorkommende Personal, wird Dich begeistern! Ich freue mich sehr, dass wir das Los Jalapenos als Sponsor gewinnen konnten. Schön zu wissen das trotz der momentan, sehr schwierigen Situation der Tierschutz nicht zu kurz kommt! Danke liebes Los Jalapenos Team!

Als zweiten Sponsor durften wir Brigittes-Atelier gewinnen. Liebe Brigitte ein grosses Dankeschön auch an Dich, dass Du an unsere Projekte glaubst und uns dabei Unterstützt! Meine Bestellung für Futternäpfe ist schon fast unterwegs zu Dir.  Lass auch Du Dich von Brigittes tollen Arbeiten verzaubern, bestelle individuelles für deinen Vierbeiner, es lohnt sich!

Ja, was können wir noch sagen ausser DANKE!!!

Wir können es manchmal immer noch nicht glauben und sind einfach Sprachlos, so viele liebe Menschen! Danke jedem Einzelnen für jeden Betrag!

Bitte denk auch daran, ab dem 17. April findet unser Workshop "Zusammen wachsen" mit Clara Holweg von Frauchenglück statt. Du kannst Dich noch bis zum 16. April anmelden.


Nun schauen wir nach vorne und machen weiter. Zum Wohl der Tiere.

Wir wünschen Dir eine gute Zeit und hoffen Du unterstützt uns auch diesen Monat.

Babs und Vanessa